Rebbau

Foto Elge Kenneweg

Foto Elge Kenneweg

Die Rebbewirtschaftung hat in Wilchingen und der Umgebung eine lange Tradition. So machen die Reben schon seit jeher einen stattlichen Teil der Arbeit auf dem Wilchingerberg aus. Nebst der Arbeit hat sich aber auch eine Leidenschaft zu dieser Pflanze entwickelt. Denn die Reben prägen die Aussicht und das Bild vom Wilchingerberg auf eine besonders schöne Weise. Auch die Pflanze an sich ist etwas Faszinierendes. Im Winter schläft sie, im Frühling erwacht sie zu neuem Leben und beginnt zu spriessen, und die saftig grünen Schosse strecken sich der Sonne entgegen. Bereits im Juni blühen die Trauben und über den Hochsommer bis zum Herbst hinweg reifen die grünen Trauben an der Sonne zu süssen Beeren heran.
Die Rebfläche wurde seit den 80er Jahren stetig vergrössert. Seit 1989 verkaufen wir unsere eigenen Weine. Mit dem Ausbau des Weinbaubetriebs hat sich auch unser Angebot vervielfältigt. Heute bauen wir 5 Traubensorten an: Blauburgunder, Riesling Silvaner, Chardonay, Regent und Dakapo. Insgesamt bewirtschaften wir 7 Hektaren Rebfläche.